Mittwoch, 21 August 2019

Über 1.000.000 m2 abgebildet mit unsere FARO 3D laserscanner

Wir sind stolz bekannt geben zu können, dass unsere Abteilung 3DLS Laserscannen weit über 1.000.000 m2 gescannt hat. Diese Erfahrung gemeinsam mit dem wachsenden Interesse hat uns veranlasst, weiter in die neueste Laser-Scanning-Technologie von FARO zu investieren, um die Aufträge unserer Kunden noch besser erfüllen zu können. Unser Scanner der dritten Generation bietet Genauigkeit und Geschwindigkeit für Scans mit mittlerer Reichweite auf dem neuesten Stand der Technik. Die kompakte und leichte Ausstattung ermöglicht uns eine effiziente und weltweite Leistungserbringung.

3D-Laserscannen: ein wirklicher Durchbruch

Nach jahrelanger Werbung erkennen wir ein großes Interesse am 3D-Laserscannen. Vor einigen Jahren trauten sich nur sehr wenige Unternehmen an diese Anwendung heran. In den vergangenen zwei Jahren hat sich das 3D-Laserscannen von Gebäuden und Einrichtungen enorm durchgesetzt. Immer mehr Unternehmen erkennen den Mehrwert, den ihnen diese Technologie bietet.

3D scanning ist eine bewährte Technik

3D-Laserscannen ist eine bewährte Technik in unseren Konstruktionsleistungen „Konzept der digitalen Fabrik“ und „Gebäudedatenmodellierung“. Diese Technik ermöglicht es uns, den bestehenden Zustand von Gebäuden, Ausstattungen und Verfahren sehr effizient und genau in 3D zu erfassen. Die Scans liefern direkte fotografische Informationen in 3D und erstellen ganz einfach 3D-Messungen - und zwar jederzeit und an jedem Ort, an dem ein Laptop verwendet werden kann. So können die Auswirkungen einer Gebäudesanierung oder das Ausmaß einer Installation durch Kombination der digitalen Fingerabdrücke der bestehenden und der neuen Situation zuverlässig im Voraus abgeschätzt werden.

Mit einem integralen 3D-CAD Mastermodell können sämtliche aktuellen 3D-Strukturen dokumentiert werden (Gebäude, Installation und Verfahren). So ermöglichen wir es unseren Kunden, die Kontrolle über ihre Bau- und Renovierungsprozesse und den Lebenszyklus zu behalten und unerwünschte Überraschungen zu vermeiden.

Ir. Jaap Westerink
Manager 3DLS, eine Abteilung der Ergo-Design -Industrial Engineering- B.V.

3D Photo viewer | 3DLS Webshare Wolke